Telekom mobilfunk Vertrag übertragen

Vorausgesetzt, sie werden auf dem Telefon gespeichert, das Sie nicht mehr verwenden, müssen Sie sie sichern. Es wird empfohlen, einen Cloud-Speicherdienst zu verwenden. Oder wenn Sie ein Android-Handy haben, können Sie möglicherweise eine microSD-Karte verwenden. Wenn Sie ein Mobiltelefon im Rahmen Ihres Plans geleast oder gekauft haben, sollten Sie vor dem Wechsel auch prüfen, welche Optionen Sie mit Ihrem Anbieter haben. Wenn Sie an einen Planwechsel denken, denken Sie daran, dass Sie möglicherweise einen neuen Vertrag unterzeichnen müssen, also überprüfen Sie alle Gebühren für das vorzeitige Beenden oder Verlassen Ihres aktuellen Vertrags. Mobilfunkanbieter bieten eine Reihe von Vertragsoptionen an, um unterschiedlichen Bedürfnissen und Vorlieben gerecht zu werden. Wenn Sie eine Koodo- oder Public Mobile-Nummer haben, die Sie übertragen möchten, aktivieren Sie bitte nicht das Kontrollkästchen “Ich möchte meine aktuelle Nummer von einem anderen Dienstanbieter mitbringen”. Wählen Sie einfach Ihre Stadt im Abschnitt “Telefonnummer” auf der Kassenseite aus, um eine temporäre TELUS-Nummer zu erhalten. Rufen Sie 079 5396 6250 von jedem anderen Telefon (Handy oder Festnetz) Das bedeutet, eine Back-up Ihres aktuellen Telefons zu machen, dann einrichten Sie Ihr neues Telefon mit dem Back-up. Fühlen Sie sich bereit, jetzt ein neues Telefon zu wählen? Schauen Sie sich die neuesten Modelle und die besten Angebote hier: Die besten Telefonangebote PAC-Codes bestehen normalerweise aus neun Ziffern und sind 30 Tage gültig. Wenn die Zeit abläuft, bevor Sie den bereitgestellten Code verwenden können, müssen Sie einen neuen PAC von Ihrem vorhandenen Mobilfunkanbieter anfordern. Die gute Nachricht ist, dass Sie alles vermeiden können, was Ärger, indem Sie Ihre bestehende Nummer auf Ihr neues Telefon übertragen.

Dies wird als Portierung Ihrer Mobiltelefonnummer bezeichnet. Wenn Sie zu einem anderen Mobilfunkanbieter wechseln, ist es möglich, Ihre vorhandene Telefonnummer zu behalten. Dies wird als Nummernportierung bezeichnet. Die meisten Anbieter bieten einen monatlichen Casual Plan oder einen langfristigen (12 bis 24 Monate) Vertrag an. Je nach Anbieter kann es zu einer Gebühr für einen Casual-Plan im Vergleich zu einem langfristigen Vertrag oder zu einem Unterschied in den Planeinschlüssen. Ein neues Telefon zu bekommen ist spannend. Eine neue Telefonnummer zu haben, kann jedoch ein bisschen mühsam sein. Wenn Sie Ihr neues Handy online kaufen, sollten Sie trotzdem in der Lage sein, Ihre Handynummer mit den folgenden einfachen Schritten zu portieren: Hunderte von Kontaktdaten in ein neues Telefon einzugeben, ist niemandes Vorstellung von Spaß.